Wir freuen uns, unsere kleine Zucht mit Sitz in Lothringen genauer vorstellen zu können  bei Ennery in der 57

.

Wir sind eine ganz normale Familie, aber mit einer Leidenschaft für Tiere im Allgemeinen.

 

Angefangen hat alles mit einem Hasen für Kinder, Sittich, Hund, Fisch und natürlich Katzen, aber einfachen Gassenkatzen.

Während einer Diskussion über Tiere erzählte mir mein Mann von der Heiligen Katze von Burma und dass er zu meiner Überraschung seit Jahren eine haben wollte!

 

Und da fängt unsere Geschichte an, ich bin zu meinen Kindern gegangen, um darüber zu sprechen, und wir haben gesagt, warum nicht Papa zum Vatertag eine Überraschung machen.

Und voila, die Recherche beginnt im Internet auf der Suche nach unserem Matou.

Unsere Recherche endete auf einem kleinen Familienbetrieb in Lunéville, wo wir unseren ISIDORE erworben haben.

 

15 Tage später war es ICH LIEBE DICH, der zur Familie kam

.

Und zu Weihnachten ist es das kleine IBIZA, das unter dem Baum lag.

 

Mit dieser ganzen Familie  Heilige Katze von Burma  mein Mann ist satt und glücklich, die Kinder und ich auch. Dies sind die Lieben von Katzen, sehr anhänglich, sehr nah an ihren Herren, sehr gesprächig, kurz gesagt, Katzencremes, die unser tägliches Leben teilen.

 

Bei uns gibt es keinen Käfig oder Raum, in dem Katzen eingesperrt sind, unsere Lieben haben Zugang zu unserem ganzen Zuhause

 

Wir hoffen, dass nur eines aus unserer kleinen Familienzucht versucht, unsere Leidenschaft zu teilen und mit unseren kleinen Kitten andere Familien glücklich zu machen.

Das Wohlergehen unserer kleinen Fellknäuel liegt uns sehr am Herzen, deshalb suchen wir Familien, die es verstehen, all die Liebe zu geben, die sie brauchen, und eines ist sicher: Sie werden sie Ihnen hundertfach zurückgeben, weil sie die Liebe von Katzen sind

 

Unknown Track - Unknown Artist
00:0000:00